Wir sind bestens vernetzt!

    

 

Der Finnland-Austausch 2018

Sonne satt, viel Spaß und wenig Mücken…

.. so könnte man die diesjährige Finnlandreise von 25 9Klässlern des Europa-Gymnasiums zusammenfassen.

Wie es war und was alles gemacht und gesehen wurde berichten die Teilnehmer am besten selbst: 

Unsere Finnlandreise war toll! Am 27. Mai ging es von Düsseldorf mit dem Flugzeug nach Helsinki und von dort aus mit dem Bus nach Hämeenlinna. Dort trafen wir auf unsere Austauschschüler und ihre Eltern. Am nächsten Tag hatten wir verschiedene Programmpunkte - unter anderem spielten wir in gemischten Gruppen in einem Park Naturbingo. Abends kam es dann zu meinem persönlichen Highlight, dem Sauna-Abend. Alle Schüler trafen sich zum Saunieren an einem See. In getrennten Gruppen saunierten erst die Mädchen und dann auch die Jungen. Zwischen den Gängen konnte man sich mit einem tollen Ausblick im See abkühlen.

In der Zwischenzeit konnte man am Lagerfeuer lättys (Pfannekuchen) braten. Bis 21 Uhr konnten wir dort einfach Spaß haben. Die folgenden Tage und ihr Programm waren auch sehr gelungen, aber mein persönliches Highlight war der Sauna - Abend.

Am 31. Mai ging es dann schon wieder zurück nach Hause, aber vergessen werden wir diese 4 Tage niemals.

Von Erik Speckenheuer

 

Finnland-Austausch 2018: - 25 Schüler/innen; 2 Lehrer/innen - vom 27.05.18 bis zum 31.05.18

 

Der Finnland-Austausch hat mir sehr gut gefallen, denn man lernt die Kultur und die Menschen dort kennen. Da jeder freundlich und hilfsbereit ist, habe ich mich in meiner Gastfamilie sehr wohl gefühlt. Während unseres Aufenthaltes in Finnland haben wir viele tolle Sachen erlebt, wie zum Beispiel einen typisch finnischen Saunaabend, einen Besuch im 4D-Kino oder einen Ausflug nach Helsinki, bei dem mich der weiße Dom sehr beeindruckt hat.

Wir lernten die Schule unserer Austauschpartner kennen und starteten mit einem Projekt zum Thema Gewässer. Abends trafen sich fast alle und gemeinsam ließen wir jeden Tag mit verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel einer Runde Volleyball am See ausklingen. Auch die Verständigung klappte super, denn in Finnland kann wirklich jeder sehr gut Englisch sprechen. Zusammenfassend kann man sagen, dass wir alle viel Spaß hatten und uns schon auf den Gegenbesuch der Finnen hier in Deutschland freuen!

Von Laura Patryjas


Donnerstag, 7. Juni 2018



Bookmark and Share



 

Termine

Sommerferien

Mo., 16. Juli - Di., 28. Aug.

Frankreichaustausch

Fr., 5. Okt. bis Fr., 12. Okt.

Gedenkstättenfahrt Majdanek

7. bis 12. Jan.

Alpintour Stufe 7

1. bis 8. Febr.

Besuch der Franzosen

Fr., 29. Mrz. bis Fr., 5. Apr.



Gymnasium Warstein
© 2018 - Impressum