Login

 

Wir sind bestens vernetzt!

    

 

Mit Mama & Papa macht Chemie besonders viel Spaß

Auch vor drei Jahren hat das Experimentieren der Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern schon sehr viel Spaß gemacht.

Projekt "KEMIE" startet am kommenden Samstag. Zwei Gruppen Forscherteams gehen unter Anleitung von Werner Steinrücke an den Start.

Kinder tüfteln gerne. Etwas auszuprobieren, zu experimentieren ist absolut spannend für sie. Und wenn Mama und Papa mitmachen, ist das doppelt schön.

Genau das passiert nun samstagsmorgens im Chemielabor unserer Schule. Fünftklässler mit ihren Eltern treffen sich dort, um gemeinsam einfache Chemieversuche zu Fragen des Alltags zu wagen. Sie stellen Erklärungshypothesen auf, entwickeln Versuchspläne und arbeiten selbständig.
Der erste Versuchstag steht unter dem Motto "Mit den Augen eines Forschers sehen." Es wird darum gehen, Stärke in Lebensmitteln nachzuweisen und zu ermitteln, in welchen Mengen sie enthalten ist.

Unterstützt werden sie dabei von Werner Steinrücke, der auch noch nach seiner Pensionierung den Forscherteams aus Eltern und Kindern der Klassen 5 dieses Angebot macht.
Die Resonanz auf seine Einladung war so groß, dass zwei Gruppen gebildet wurden. Die erste trifft sich nun am Samstag, den 11. November um 9.30 Uhr im Chemieraum unsererer Schule, die zweite startet am Samstag, den 25. November. Geplant sind danach monatliche Treffen, insgesamt jeweils sechs Termine.

 

Rückblick: Fotoserie zum Projektstart 2014


Samstag, 4. November 2017



Bookmark and Share



 

Termine

Mitglieder-versammlung des Fördervereins

Mi., 22. Nov., 19.30 Uhr, Forum

Elternsprechtag

Mo., 27. Nov.

Info BiLi für Stufe 5

Do., 30. Nov.

Pädagogischer Tag

Mi., 06. Dez.

Erprobungsstufen-konferenzen Stufe 5

Mi., 13. Dez.



Gymnasium Warstein
© 2017 - Impressum