Login

 

Info-Quellen

Ingenieur-
wissenschaften

Wissen + Karriere

(Online-Magazin)


 

Studien- und Berufswahlorientierung StuBO-News

Traumjob-Suche am anderen Ende der Welt

Berufsorientierung mal anders: Judith Meier aus Hirschberg sucht ihren Traumberuf in Neuseeland

Mittwoch, 12. August 2015



Christina Wagener (Abi 2014) berichtet von Ihren Erfahrungen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FJS)

Weißt du noch nicht, was du nach deinem Abitur machen willst? Bist du gerne unter Menschen und bist du jemand, der gerne anderen Leuten seine Hilfe anbietet? Dann ist aus unserer Sicht ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) genau...

Samstag, 23. Mai 2015



Über den Tellerrand aufs Studium schauen

Stufe 11 des Warsteiner Gymnasiums sammelt erste Eindrücke vom Münsteraner Studienalltag

Donnerstag, 20. November 2014



„Für mich gab es diese Trennung nie“

Als einer von nur wenigen Westdeutschen studiert der Warsteiner Steffen Dolle in der ehemaligen DDR

Mittwoch, 5. November 2014




Berufsorientierung in der Schule sichert den Anschluss nach dem Abi

Der Kontakt zur Berufswelt wird während der Schulzeit gezielt immer wieder hergestellt, so dass langsam eine Vorstellung von einer Berufsperspektive wachsen kann. Einerseits ist die Welt der Berufe Teil des Stoffkanons der unterschiedlichsten Fächer. Andererseits wird über Projekte der berufliche Alltag ausgekundschaftet. Hier die einzelnen Projekte:

 

Girls-day  /  Jungs

 

Betriebspraktikum

 

Sprungbrett Abi

 

Geistesblitze - Auf der Spur der Geschäftsideen Warsteiner Unternehmen


  

Oberstufenakademie der Abtei Königsmünster in Meschede

Zur Oberstufenakademie ...

 

 

Online-Bewerbung und E-Assessment

Richtig bewerben im Internet

Die Zeitschrift life + science hat ein paar Tipps zusammengestellt, worauf es ankommt.

Hier ein Auszug des Textes: "Im E-Assessment geht es darum, mehr über eure Persönlichkeit zu erfahren. Hierfür kann ein Online-Test natürlich nur Anhaltspunkte liefern: „Der wesentliche Beurteilungsmaßstab für die wichtigen so genannten weichen Faktoren wie etwa die Teamfähigkeit ist und bleibt natürlich das persönliche Kennenlernen eines Bewerbers", bestätigt auch Oliver Stoisiek von der Personalabteilung der Deutschen Bank.

 

Übungstests im Internet

Damit ihr bei eurem ersten OnlineTest nicht ins kalte Wasser springen müsst, macht es Sinn, schon vorher ein bisschen zu üben. Beispielsweise bei einem der Self-Assessment-Angebote im Internet. Auf Seiten wie dem Allianz-Perspektiven-Test könnt ihr kostenlos ein E-Assessment durchspielen und erfahrt dabei, wo eure Stärken liegen und welche Berufe zu euch passen. Auch wenn das Abitur noch vor euch liegt, könnt ihr schon einmal in den Allianz-Test für Studenten schauen. Im Gegensatz zur Schüler-Version gibt es hier auch einige Logik-Rätsel zu knacken, die euch möglicherweise in anderen Assessments wieder begegnen. Self-Assessment wird inzwischen auch von einigen Universitäten angeboten, um euch bei der Wahl des richtigen Studiengangs zu unterstützen. Mit ein paar Stunden Zeitaufwand könnt ihr auch hier einen Einblick ins E-Assessment und die Anforderungen verschiedener Studiengänge bekommen."

 

http://

www.db-azubi-online.de  (Online-Azubi-Bewerbung bei der Deutschen Bank)




Gymnasium der Stadt Warstein
© 2015 - Impressum