Login

 

StuBO-Events

Studien- u. Berufsberatung

Herr Teuber

Do., 23. Okt.






Info Studien- u. Berufsberatung Q1

Di., 18. Nov., 3./4. Std, in den LKs






Studien- u. Berufsberatung

Herr Teuber, Frau Spiekien-Heemann, Herr Tambach

Di., 18. Nov., 5./6. Std.









Info-Quellen

Ingenieur-
wissenschaften

Wissen + Karriere

(Online-Magazin)


 

Informationsportale für die, die über das Abi hinaus denken

Hochschule ist Zukunft

Informationen zum "Studieren in NRW":

http://www.hochschule-ist-zukunft.de

 

StudiNavi NRW

Themenbereiche dieses Online-Tools:

  • Warum soll ich studieren - und wenn ja, was?
  • Wie bekomme ich einen Studienplatz?
  • Wie bezahle ich mein Studium?
  • Was erwartet mich an der Hochschule?
  • Wie organisiere ich mein Studium?

In jedem Bereich gibt es Texte, Videos, Audiofiles und jede Menge Links zum Thema.

http://www.studinavi-nrw.de

 

E-Journal

Mehr zum Studieren in NRW: Videos, Reportagen, Interviews und viele Hintergrundinformationen - vom Schulschluss bis zum Einstieg ins Berufsleben.

http://www.ejournal-hiz.de

 

abi >>  Portal

 Die Bundesagentur für Arbeit hat jetzt speziell für Abiturienten ihre Angebote zur Berufsorientierung auf einer Internetplattform gebündelt. Ein rundum gelungenes teilweise interaktives Info-Paket ist entstanden. Es lohnt sich in jedem Fall einen Klick zu investieren!

http://www.abi.de/index.htm

 

Studien- und Berufswahl

Das Buch, das an die Jahrgangstufe 12 kostenlos verteilt wird ist auch online verfügbar. Die Plattform bietet Orientierungs- und Entscheidungshilfen, Studiengangs- und Berufsbeschreibungen, alle Studiengänge und alle Hochschulen sowie alles weitere rund ums Studium, wie z.B. eine Praktikumsbörse:

http://www.studienwahl.de/

 

KURSnet

ist eine umfassende Datenbank der Arbeitsagentur für schulische Ausbildungsberufe und Studiengänge.

http://infobub.arbeitsagentur.de
/kurs/index.html

 

Neue Studienabschlüsse an deutschen Hochschulen: Chancen und Entscheidungshilfen

http://www.wege-ins-studium.de/

 

Der Hochschulkompass bietet wichtige Informationen

- zu allen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland;

- zu allen von ihnen angebotenen grundständigen und weiterführenden Studienmöglichkeiten; zu allen Promotionsmöglichkeiten;

- zu allen internationalen Kooperationsvereinbarungen deutscher Hochschulen.

http://www.hochschulkompass.de/

 

DAAD informiert zu allen Fragen rund ums Studium in Deutschland.

http://www.campus-germany.de/

http://www.daad.de/

 

Studis online

Das Studentenportal, die schlauen Seiten rund um´s Studium. Eine gelungene Plattform für alle Fragen, die Studienanfänger und Studierende bewegen: Leben und wohnen, Geld und BaföG, Karriere, wo und was studieren, Kontaktforen zum Fragenstellen:

www.studis-online.de

 

Studieren.de

Auf studieren.de findet Ihr die große Suchmaschine, mit der Ihr alle Studiengänge und Hochschulen in Deutschland abfragen könnt. Neben den Adressen und den Studienprogrammen der Hochschulen gibt es Listen zum Internationalen Studium, zum Fernstudium und zu Ausbildungsmöglichkeiten an Berufsakademien. FAQs in unserer Beratungsrubrik besprechen wichtige Themen wie Bachelor und Master, Auslandsstudium, Diploma Supplement, MBA oder Studieren mit Kind. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Euch mit wichtigen Fragen persönlich an das studieren.de-Team zu wenden.

http://www.studieren.de/

 

Bachelor und Master:

Neue Studienabschlüsse an deutschen Hochschulen: Chancen und Entscheidungshilfen

http://www.wege-ins-studium.de/

sowie

http://www.innovation.nrw.de/

 

 

Das Infomationsportal Studieren-im-NETZ

  • informiert über Vor- und Nachteile vom Studieren im Fernunterricht
  • gibt Auskunft über die Teilnahme und die Vorrausetzungen für einen Fernlehrgang
  • klärt, wie ein Fernstudiengang Abschluss angesehen und anerkannt wird
  • differenziert Fernunterricht, Fernstudium, Fernlehrgang und E-Learning
  • lässt die Kosten überblicken und gibt Tipps zur Finanzierung der Lehrgänge
  • vergleicht Fernstudium und Präsenzstudium.

Wer ein Fernstudium oder einen Fernlehrgang angehen möchte, kann sich hier umfassend und unabhängig informieren. Auch während des Studiums bietet das Portal Hilfestellungen, um sich im Studium bzw. in der Weiterbildung zu Recht zu finden.

www.studieren-im-netz.org

 

Studienplatzvergabe

Hierüber werden alle bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge vergeben und einige örtlich zulassungsbeschränkte im Serviceverfahren.

Wer sich dort bewerben kann, nach welchen Regeln ausgewählt wird und wie der aktuelle NC in welchem Fach aussieht, erfährt man auf dieser Webseite.

www.hochschulstart.de

Neuer Interessenstest auf dem „StudyFinder“-Portal der Universität Saarbrücken

Für jene, die noch gar nicht wissen, was sie potentiell studieren möchten, gibt es einen von Psychologen entwickelten Interessenstest. Mittels umfangreichem Fragenkatalog wird so ermittelt, welchem Typ man entspricht und Empfehlungen für mögliche Studiengänge ermittelt. Die Ergebnisse kann man als pdf-Dokument speichern und ist so seiner Entscheidungsfindung um einen Schritt weiter. Der Test ist natürlich kostenlos. (http://www.uni-saarland.de/info/schueler.html)

CHE Hochschulranking

Das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hilft Studieninteressent(inn)en, die richtige Hochschule zu finden.

Die Wege zur passenden Hochschule können sehr unterschiedlich sein. Das Hochschulranking bietet deshalb verschiedene Einstiegsmöglichkeiten.

www.zeit.de/hochschulranking

Wege ins Ausland

Fünf renommierte deutsche Institutionen informieren auf dieser Webseite gemeinsam über unterschiedliche Wege und Möglichkeiten, die sie jungen Menschen für einen Auslandsaufenthalt bieten:

http://www.wege-ins-ausland.de/

 

Das Deutsche Studentenwerk kümmert sich z.B. um so wesentliche Dinge wie Wohnen, die Mensen oder die psychologischen Beratungsstellen an den Hochschulen.

http://www.studentenwerk.de/

 

ZVS

Im Internet-Angebot der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) erfahren Sie, welche Studiengänge von der ZVS vergeben werden, wie Sie sich um einen Studienplatz bewerben, nach welchen Regeln ausgewählt wird und welche Numerus-clausus-Werte in den letzten Semestern für eine Zulassung ausgereicht haben.

http://www.zvs.de/

 

Lokale Zulassungsbeschränkungen

Neben der ZVS vergeben viele Hochschulen in eigener Regie Studienplätze mit Zulassungsbeschränkungen. Näheres hierzu findet man auf den Homepages der Hochschulen oder auf der online Plattform http://www.derberufsberater.de/ (wenn man über „Studium“ und dann auf „Auswahlgrenzen NC“ geht).

 

Studieneignungstests

gibt es bei der Berufsberatung in folgenden Bereichen:

- Ingenieurwissenschaften,

- Naturwissenschaften,

- Wirtschaftswissenschaften,

- philologische Studiengänge

- Informatik/Mathematik

- Rechtswissenschaften

Darüber hinaus gibt es auch eine umfassende psychologische Eignungsuntersuchung. Ein Gespräch mit der Berufsberatung ist vorab notwendig. Weitere Infos zum Thema Studieneignungstests kann man „googlen“.

 

Finanzierung der Ausbildung

Auf den BAföG-Internet-Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung können Sie sich einen Überblick über das Ausbildungsförderungsgesetz verschaffen, Regelungen, Beispiele und Gesetzestexte nachschlagen, die nötigen Informationen für die Antragstellung erhalten und das für Sie zuständige Amt für Ausbildungsförderung ermitteln.

http://www.das-neue-bafoeg.de/

 

Hochschulranking: Was ist meine beste Hochschule ??

http://ranking.zeit.de/che9/CHE

 

Überblick und Auswahl zu Studienbereichen und Teilarbeitsmärkten

http://www.isa3.de/

 

Das Berufswahlmagazin abi online für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

http://www.abi-magazin.de/index.htm

 

Duale Studiengänge

findet man auf der Jobbörse der Arbeitsagentur

http://www.ausbildung-plus.de/

oder auf den Homepages größerer Unternehmen.

 

Weitere interessante LINKS:

Das Buch Studien- und Berufswahl enthält im Kapitel Infos online - Interessantes im Internet zum Thema Studien- und Berufswahl




Gymnasium der Stadt Warstein
© 2014 - Impressum